Bagel

DSC08390_neu

Wer in Amerika das deutsche Brot vermisst und von dem pappigen Brot genug hat, greift gern auf Bagel zurück. Bagel kommen aus der jüdischen Backstube und sind seit den 80iger Jahren ziemlich populär in den USA. Es gibt sie in einigen Variationen: also mit Sesam, Mehrkorn, Mohn, …  , sind leicht süßlich und schmecken sehr lecker! Der Klassiker: Bagel mit Frischkäse und Lachs! Hier mein Bagelrezept:

Für ca. 8 Bagel braucht ihr:

125 g Milch, 125 g Wasser, 20 g Hefe, 450 g Mehl, 1 TL Salz, 1/2 TL Zucker, 30 g zerlassene Butter, 1 Eiweiß, 1 TL Honig

Hefe zerbröseln. Vier EL von der Milch abnehmen, lauwarm erwärmen und Hefe darin aufquellen lassen (siehe meine Anleitung „So gelingt Hefeteig!„). Mehl, Zucker, Salz in einer Schüssel vermengen und eine Mulde formen. Dazu dann die Hefe, restliche Milch, Wasser und Butter geben. Das leicht geschlagene Eiweiß dazugeben und zu einem Teig kneten. Nun der Anleitung „So gelingt Hefeteig!“ folgen und einen Hefeteig herstellen.

Nach etwa einer Stunde sollte sich der Teig verdoppelt haben, dann den Teig noch einmal kneten und acht gleichgroße Kugeln formen. In die Kugeln mit Hilfe eines Holzkochlöffels ein Loch machen. Daraus dann einen Bagel formen. Das Loch des Bagels sollte nicht zu klein sein, da der Bagel noch aufgehen wird. Die fertig geformten Bagel mit einem Küchentuch abdecken und noch einmal 10 Minuten ruhen lassen.

Einen großen Topf mit Wasser und dem Honig zum Kochen bringen. Zwei Bagel hineingeben und von jeder Seite ca. 15 Sekunden pochieren lassen. Die Bagel sollten leicht aufgehen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen und auf ein gefettetes Blech legen. Ggf. mit Eigelb bestreichen und/oder mit Mohn, Sesam oder anderen Körnern bestreuen.

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und die Bagel 20 Minuten backen lassen. Leicht warm servieren!

Mein Tipp: Ich stelle immer mehr Bagel her und friere einen Teil der Bagel ungebacken ein. Bei Bedarf hole ich sie aus der Kühltruhe, lass sie kurz auftauen und backe sie ca. 25 Minuten bei 220 Grad.

Advertisements

4 Kommentare zu “Bagel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s