Crème Caramel

DSC08408-neu

 

Mein absolutes Lieblingsdessert ist Crème Caramel! Sicher kann man damit keinen Goumetkoch begeistern, aber mich! Deshalb habe ich auch schon ein paar Rezepte ausprobiert und inzwischen mein eigenes entwickelt. Bei Einigen war mir der Eigeschmack zu dominant, bei Anderen der Karamell nicht perfekt – so ist dann ein eigenes Rezept entstanden!

Für meine Crème Caramel (für 4 Formen) braucht ihr:

125 g Zucker für den Karamell

2 Eier, 4 Eigelb, 115 g Zucker, 500 ml Vollmilch, 1/2 Vanilleschote

Als erstes wird der Karamell hergestellt. Dafür die Hälfte des Zuckers in einem Topf mit schwerem Boden bei mittlerer Stufe erhitzen und bei ständigem Rühren schmelzen lassen. Dann den restlichen Zucker dazu geben, weiter bei ständigem Rühren kochen, bis ein heller Karamell entstanden ist. Herd ausschalten und eventuell nachbräunen lassen. Sobald ein schöner Braunton (siehe Foto) entstanden ist, in vier ofenfeste Formen geben. Die Formen ein wenig schwenken, sodass der Karamell auch ein wenig an den Seiten klebt. Der Karamell sollte fest werden bevor die Crème darauf kommt.

Als nächstes wird die Crème zubereitet. Dafür die Eier in eine Schüssel geben und aufschlagen. Dann Eigelbe hinzufügen und verrühren. Danach den Zucker dazugeben und untermengen (nicht aufschlagen). Die Vanilleschote dazugeben und mit einem Stabmixer die Mischung pürierten. Die Milch leicht erwärmen (lauwarm) und unter ständigem Rühren zur Eiermischung geben, anschließend durch ein Sieb gießen und dann in die Formen füllen.

Den Ofen auf 170 Grad vorheizen und dann Crème in einem Wasserbad 40 bis 50 Minuten stocken lassen. Die Crème danach für eine Nacht in den Kühlschrank stellen (notfalls reicht auch eine kürzere Zeit).

Kurz vor dem Servieren, mit einem Messer am Rand der Förmchen entlang schneiden und dann stürzen!

Advertisements

9 Kommentare zu “Crème Caramel

  1. Pingback: Crème Caramel – mjam! | Wunderwaldverlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s