Käsekuchen mit Mohn und Himbeeren

Käsekuchen

Ich war mal wieder bei der Mutter meines Freundes eingeladen und da lag eine recht neue Goumet Zeitung herum. Beim Durchblättern habe ich dann diesen besonderen Käsekuchen gefunden. Cheesecake mit Mohn ?! – genau das richtige für meine Männer! Kurz gefragt und alle wollten den Kuchen so früh wie möglich von mir gebacken bekommen!

Diesen Kuchen gab es dann zum Geburtstag meines Vaters. Er ist superlecker, aber sicher nicht sooooooo gut für die Linie, aber egal, mein Vater hat ja nur einmal im Jahr Geburtstag!

Zutaten für den Boden (Springform 28 cm):

110 g Butter, 130 g Butterkekse, 60 g Haselnusskerne

Springform fetten und mit Backpapier auslegen. Butter schmelzen. Kekse und Haselnüsse mit einer Küchenmaschine mahlen. Krümmel mit Butter, Vanillepulver und Salz vermischen, auf der Springformboden verteilen und leicht festdrücken. Ofen auf 180 Grad vorheizen und Boden 6 Minuten backen.

Zutaten für die Cheese-Creme:

1/4 TL Vanillepulver, Salz, 60 g gemahlenen Mohn, 350 g weiße Schokolade, 120 g Schlagsahne, 700 g Frischkäse, 4 Eier, 50 g Zucker, 200 g Himbeeren

Schokolade klein hacken. Sahne und Mohn aufkochen, vom Herd nehmen und dann die Schokolade darin auflösen. Frischkäse mit Eiern und Zucker verrühren, danach die Schokoladensahne dazugeben. Cheese-Creme in die Springform auf den Boden geben und Himbeeren darauf verteilen.

Käsekuchen im Ofen auf der unteren Schiene bei 140 Grad ca. 80 Minuten backen lassen. Den Kuchen abkühlen lassen und erst wenn er kalt ist aus der Form nehmen.

Der Kuchen kam sehr gut an und ich werde ihn sicher bald wieder backen. Ihr vielleicht auch? Wenn ja, dann viel Spaß beim Nachbacken!

Advertisements

4 Kommentare zu “Käsekuchen mit Mohn und Himbeeren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s