Brandteigtorte

2014-07-12 16.37.02

Diese Brandteigtorte sieht toll aus und schmeckt auch super! Sie lässt sich mit verschiedenen Cremes und Früchten füllen und wird ein echtes Erlebnis. Ich nenne sie auch gern Windbeuteltorte, was  bei Kindern gut ankommt.

Folgene Zutaten werden für den Brandteig benötigt:

250 ml Wasser

125 g Butter

Salz

200 g Mehl

5 Eier

Wasser, Butter und Salz in einem Topf zum Kochen bringen, das komplette Mehl dazu und mit einem Holzkochlöffel umrühren bis der Teig zu einer Kugel geworden ist.

Dann den Teig in eine andere Schüssel umfüllen, mit dem Knethaken bearbeiten und die Eier nacheinander einarbeiten.

Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und zwei spiralförmige Kreise (mit einem kleinen Abstand zueinander, damit der Teig aufgehen kann) auf das Backpapier zweier Backbleche zeichnen. Der Durchmesser sollte ca. 20 cm.

Wenn vom Teig etwas übrig bleibt, können daraus kleine Windbeutel gemacht werden.

Danach in den Ofen für ca. 25 min bei 200 Grad.

Für die Füllung gibt es mehrere Möglichkeiten. Wichtig ist, dass die Füllung fest wird, daher sollte Gelantine verwendet werden.

z.B. 250 g Mascarpone und 250 g Quark mit ca. 80 g Zucker und 20 g Vanillinzucker verrühren -> 4 bis 5 Blatt Gelantine auflösen und in Wasser oder Saft (1-2 EL) kurz erhitzen und danach unter die Creme rühren. Dann 250 g Früchte dazu geben (z.B. Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren). Dies auf den Boden streichen und danach 300 g Sahne steif schlagen, 4 Blätter Gelantinne auflösen, in Saft (1-2EL)) kurz erhitzen und unter die Sahne ziehen. Dies über die andere Creme streichen. Zweiten Boden drauf setzen und fertig.

Eine andere Möglichkeit, welche auch auf dem Bild abgebildet ist, ist eine Desertcreme. Die Zubereitung findet ihr unter Desertcreme mit roter Stachelbeere und Apfelgelee. Auch dieses Rezept lässt sich mit anderen Fruchtkomibinationen gut kombinieren.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Brandteigtorte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s